vorstehen


vorstehen
vor|ste·hen
1. vor|ste·hen
vi irreg haben o sein (hervorragen) to be prominent [or protrude]; Backenknochen to be prominent [or high]; Zähne to stick out, to protrude; Augen to bulge
2. vor|ste·hen
vi irreg haben o sein ((veraltend) geh: Vorsteher sein)
einer S. dat \vorstehen to be the head of sth;
einer Schule \vorstehen to be [the] principal [or (Brit) head[master]/head[mistress]] of a school

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Vorstehen — Vorstehen, verb. irregul. neutr. (S. Stehen,) welches in den meisten Fällen mit seyn, bey einigen in manchen Fällen auch wohl mit haben verbunden wird. 1. Vorwärts, hervor stechen; wo es im Hochdeutschen gemeiniglich mit haben gebraucht wird. Es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • vorstehen — V. (Aufbaustufe) geh.: an der Spitze einer Organisation o. Ä. stehen Synonyme: den Vorsitz haben, die Leitung innehaben, führen, leiten, lenken, steuern Beispiel: Er steht einem Parlamentsausschuss vor …   Extremes Deutsch

  • vorstehen — hervorstehen; herausstrecken; brillieren; herausstechen; herausstehen; herausragen * * * vor||ste|hen 〈V. intr. 251; hat〉 1. hervorragen, vorspringen 2. einer Sache vorstehen an ihrer Spitze stehen, sie leiten (Gemeinde …   Universal-Lexikon

  • Vorstehen — Als Vorstehhunde werden alle Hunde beziehungsweise alle Hunderassen bezeichnet, die als Jagdhunde die Eigenschaft des Vorstehens ausgeprägt vorweisen. Der vorstehende Hund zeigt dem Jäger, dass er Wild gefunden hat. Grundsätzlich ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • vorstehen — 1. ↑ vorspringen. 2. den Vorsitz [inne]haben, die Leitung innehaben, führen, leiten, lenken, steuern, verantwortlich sein, vertreten; (geh.): gebieten; (ugs.): am Ruder sein, das Kommando haben; (scherzh.): das Zepter führen/schwingen; (Militär) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorstehen — vo̲r·ste·hen [Vi] 1 etwas steht vor (nordd hat / südd (A) (CH) ist) etwas steht aus einer Fläche oder Reihe heraus ≈ etwas springt vor <eine Mauer, ein Gebäude; vorstehende Zähne>: Ich habe mir an einem vorstehenden Nagel den Strumpf… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorstehen — Vorstand, vorstehen, vorstehend, Vorsteher ↑ stehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorstehen — vürstonn …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vorstehen — vor|ste|hen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorstehen des Unterkiefers — Progenie (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Progenie — Vorstehen des Unterkiefers * * * Pro|ge|nie 〈f. 19; Med.〉 das Vorstehen des Unterkiefers, eine Kieferanomalie; Ggs Prognathie; →a. Orthognathie [<grch. pro „vor“ + genys „Kinn“] * * * Progenie   [zu griechisch géneion »Kinn«] die, /... ni |en …   Universal-Lexikon